Führungen im einsA starten im Viererpack

Führung durch das einsA

Vom großen Veranstaltungssaal im einsA aus warfen die Gäste einen Blick auf den Markt der Möglichkeiten und das Glasdach. (Foto: Stadt Dülmen / Siemes) 

Große Nachfrage / Erste Gruppen auf Erkundungstour

Gleich im Viererpack sind die öffentlichen Führungen im einsA gestartet: Die Nachfrage war so groß, dass am Mittwochnachmittag zeitversetzt drei Gruppen das „Haus für Alle“ erkundeten. „Das einsA ist ein Mitmachhaus. Sie alle können es mitgestalten und sich mit ihren Talenten und Fähigkeiten einbringen“, begrüßte Geschäftsleiterin Cäcilia Scholten die Gäste. Die Gruppen besichtigten anschließend die unterschiedlichen Veranstaltungs- und Aufenthaltsräume und erfuhren, welche Angebote im Haus bereits stattfinden und welche für die Zukunft noch geplant sind. Die großen Fensterfassaden boten zudem die Möglichkeit, einen Blick auf die laufenden Bauarbeiten auf dem Markt der Möglichkeiten sowie auf das bereits fertig gestellte Glasdach zu werfen. 

Die öffentlichen Führungen sind kostenlos und werden bis Ende September immer mittwochs ab 17 Uhr und ab dann halbstündlich angeboten. Aufgrund der Corona-Pandemie ist die Teilnehmerzahl pro Gruppe begrenzt und das Tragen eines Mundschutzes im Haus Pflicht. Anmeldung nimmt der  einsA-Infopoint (E-Mail: info@einsaduelmen.de, Telefon: 02594 97995-100) entgegen. 
 

Kurse suchen & finden

Um die Suchergebnisse zu optimieren wählen Sie bitte die gewünschten Optionen aus:

Corona-Schnelltestzentrum

Auch im einsA ist ab sofort ein kostenloser Bürgertest möglich.
Terminbuchungen über die Webseite https://teststelle-einsa.chayns.net/Terminbuchen


Öffnungszeiten des Testzentrums:

Mo - Mi - Fr: 09:00 - 13:00 und 15:00 - 18:00 Uhr
Di und Do: 09:00 - 13:00 Uhr
Sa: 09:00 - 14:00 Uhr

einsA-Magazin

Ausgabe 2, Februar 2021
Download

Wir sind für Sie da

einsA - ein Haus für Alle
Bült 1A · 48249 Dülmen
Tel.: 02594/97995-100
info(at)einsa-duelmen.de


Unsere Sprechzeiten​:
​​​​​​Das einsA bleibt für den Publikumsverkehr geschlossen.

Die Katholische öffentliche Bücherei hat zu folgenden Zeiten geöffnet:
Dienstag und Donnerstag von 16 bis 18 Uhr und Mittwoch von 10 bis 12 Uhr.

Die städtischen Beratungsangebote finden nicht statt.

Das Familienzentrum St. Anna ist geöffnet.

Die Familienbildungsstätte, MuM und das Pfarrbüro St. Viktor sind nach telefonischer Absprache zu den üblichen Zeiten erreichbar:

Wir sind telefonisch zu erreichen:

  • Infopoint: 97995 100
  • Pfarrbüro:  97995 200
  • Familienbildungsstätte: 97995 300
  • Kita St. Anna: 97995 500

 

 

 

Bistro


Das Bistro hat zur Zeit noch nicht geöffnet.

Wir freuen uns aber, Sie bald bei uns begrüßen zu dürfen.

Vorabanfragen für Catering bei Veranstaltungen ab sofort
unter einsa(at)kolping-ms.de

Basisakteure

X

Wir verwenden Cookies

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige sind notwendig, während andere uns helfen, diese Website und Ihre Erfahrung zu verbessern.